Die AG-Schulkinder und die AG-Jugend sind Teil der Stadtviertelrunde Waldkolonie und arbeiten neben der AG Hauptamtliche Treff und der AG- Quartiersentwicklung in der Stadtviertelrunde Waldkolonie zusammen.

Die AG-Schulkinder und AG-Jugend treffen sich ca. alle sechs Wochen. Sie engagieren sich für Kinder, Jugendliche und ihre Familien im Stadtbezirk Waldkolonie. Dazu organisieren sie Aktivitäten und Projekte, an denen viele Kinder und Jugendliche in der Waldkolonie teilnehmen können.

Die AGs legen bei der Ausrichtung ihrer pädagogischen Angebote einen besonderen Wert auf die Verbesserung der Integrationschancen von Kindern und Jugendlichen und auf den Abbau von Vorurteilen. Sie sehen es als ihre Aufgabe an, den Kindern und Jugendlichen Weltoffenheit und Toleranz gegenüber den Anderen zu vermitteln.

Durch die Vernetzung und Kooperationsarbeit zwischen den Einrichtungen und Institutionen im Stadtbezirk können räumlichen, personellen und finanziellen Ressourcen gebündelt werden. Daraus ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für die Gestaltung von Aktivitäten, Aktionen, Projekte und Ferienangebote für die Kinder und Jugendliche im Stadtviertel.

Folgende Einrichtungen sind Mitglied der AG-Schulkinder:

  • Hort der Kindertagesstätte Siebenstein der Arbeiterwohlfahrt

Tel.: 06151-6676901

  • Hort des Kinder- und Jugendhauses Waldkolonie des SKA e.V.

Tel.: 06151-893487

  • Schulkindbetreuung des SKA e.V. an der KKS

Tel.: 06151-7808958

Folgende Einrichtungen sind Mitglied der AG-Jugend:

  • Jugendzentrum Akazienweg der Stadt Darmstadt

Tel.: 06151-896239

  • Kinder- und Jugendhaus Waldkolonie des SKA e.V.
  • Tel.: 06151-3608157 oder 06151-893487
  • Pfadfinder

Folgende Aktivitäten sind Bestandteil der Angebote im Rahmen der AG-Schulkinder:

  • Gemeinsame Ausflüge bspw. Zoobesuche – Opel Zoo in Kronberg, Frankfurter und

Heidelberg Zoo, Besuch des „Mathematikums“ in Gießen, Besuch des Planetariums in Mannheim, gemeinsame Kinobesuche

  • Projekte im Bereich Kunst, Musik, Natur/Umwelt, Werken
  • Malaktionen, Sporttage, Kinderkino, gemeinsame Aktivitäten im Rahmen der Ferienspiele
  • Gegenseitige Besuch der Kinder aus den jeweiligen Einrichtungen

Folgende Aktivitäten sind Bestandteil der Angebote im Rahmen der AG-Jugend:

  • Im Rahmen der Ferienangebote finden gemeinsame Ausflüge bspw. ins Miramar, ins Rebstockbad sowie gemeinsame Besuche der Soccerhalle und gemeinsame Kanufreizeit an der Lahn
  • Geschlechtsspezifische Angebote für Jungen* und Mädchen*
  • Projekte im Bereich Medien und Sport
  • Teeniedisco
  • Teilnahme an Kooperationsveranstaltungen im Stadtteil, wie das Begegnungsfest und der Weihnachtsmarkt